Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für Schulentwicklung und Hochschuldidaktik!

Unsere Vision

Als Institut für Schulentwicklung und Hochschuldidaktik (kurz: ISH) ist es unser Bestreben, einen Beitrag zur Modernisierung und Professionalisierung schulischer und hochschulischer Bildung zu leisten. Dabei richten wir einen besonderen Fokus auf die Verbesserung didaktischer Qualität.

Wir sind Bildungstäter aus Überzeugung! Und dabei geht es uns vor allem darum, die Institutionen und Protagonisten nachhaltig zu unterstützen.

logo_ish_final-01

Das Institut für Qualitätsentwicklung und Lehrerfortbildung (kurz: IQUEL) unterstützt Schulen in Form von Schulentwicklungsberatung und Prozessbegleitung, Lehrer*innenfortbildungen und Schüler*innen-Workshops.

Die Reflaction-Akademie bietet Seminare, Schulungen und Beratung für Studierende, Dozent*innen und hochschuldidaktische Zentren an, führt Tutor*innenschulungen durch und berät hochschulische und universitäre Teams bei Projekten, im Qualitätsmanagement oder bei der Digitalisierung der Lehre.

Bei Qualifire finden Qualifizierungsreihen und Einzelcoachings für Trainer*innen und Berater*innen statt. Die Quali-T ist eine Train-the-trainer-Qualifizierung speziell für Online-Trainings und -Seminare. Unsere Quali-C richtet sich an Coaches, welche ihr Angebotsportfolio um professionelle und datenschutzsichere Online-Beratung erweitern möchten.

Warum wir tun, was wir tun

Die Notwendigkeit guter Bildung stellt innerhalb gesellschaftlicher Veränderungen eine Konstante dar. Schulische und hochschulische Lehre muss sich neuen Entwicklungen und immer wieder auch neuen Forderungen stellen, ohne dabei pädagogische Ideale und didaktische Erkenntnisse zu vernachlässigen. Wir möchten dabei helfen, Hoch-/Schulentwicklung mit Weitsicht zu betreiben, Freude am Gestalten zu entfalten und Mut zur sinnvollen Veränderung aufzubringen.

Dabei bringen wir eine wissenschaftliche Nähe mit und schlagen Brücken zwischen der Theorie und Praxis. Wir verbinden kooperative Lehr-Lernformen mit erlebnisorientierten Methoden und partizipativenProzessen. Authentisch, humorvoll und strukturiert.

Wer Wir sind

Geschäftsführung

Unser Geschäftsführer Dennis Sawatzki begleitet Sie bei all Ihren Anliegen: Schulentwicklungsprozesse, Qualifizierungen und Beratungen. Mit mehr als 12 Jahren Erfahrung ist er unser Experte. Dabei reicht es ihm nicht, nur unsere Kundschaft voranzubringen. Dennis sorgt außerdem dafür, dass neue Trainerinnen und Trainer bei uns bestens qualifiziert für ihre Aufgaben sind.

Geschäftsführung

Sein Hauptaugenmerk liegt in der Begleitung von Schulen. Hier bietet er Hilfestellung in Form von Schülertrainings, Lehrerfortbildungen, Coachings und Prozessberatung. Durch sein Studium der Wirtschaftswissenschaften und Theologie, seine Weiterbildungen im Bereich Training und Moderation und seine Qualifizierung zum Systemischen Berater ist er sehr vielseitig versiert. Dies macht ihn zum idealen Ansprechpartner, wenn es um die Themen Schulentwicklung und Schülertrainings geht.

Geschäftsführung

Als ausgebildeter Gesprächslinguist, übernimmt unser 3. Geschäftsführer den Bereich der Hochschuldidaktik. In seinen Veranstaltungen bietet er Hilfestellung und Impulse rund um die Themen Rhetorik und Didaktik an. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickelt er Zukunftsstrategien und erarbeitet lösungsorientierte und ganzheitliche Konzepte für ein nachhaltiges und fortschrittliches Bildungsniveau.

IT

Ohne unseren hochgeschätzten IT-Spezialisten wären wir ganz schön aufgeschmissen. Er hat innerhalb kürzester Zeit die technische Infrastruktur aufgebaut, um schon zu Beginn der Pandemie Fortbildungen und Beratungen auch webbasiert durchführen zu können.
Sören ist unserem Wirken gegenüber sehr aufgeschlossen und hat es als Informatiker sicher nicht immer ganz leicht zwischen all den Lehrern und Kommunikationstrainern unseres Teams. Er arbeitet extrem selbstständig und ist stets an Weiterentwicklungen und Innovationen interessiert. Damit passt er perfekt zu den Ansätzen und Ansprüchen der ISH!

Assistenz der Geschäftsleitung

Bettina ist das organisatorische Rückgrat unseres Instituts. Sie wacht über Prozesse und organisiert unser Tun. Als Lektorin hat sie zudem ein Auge auf unsere Kommunikation. Lösungsorientiert und pragmatisch bereichert Sie unsere Organisation nicht nur, sondern gestaltet, wo andere verwalten. Wenn Sie nicht wissen, an wen Sie sich wenden können, weiß sie Rat und steht mit Tat zur Seite.

Kooperationspartner & Referenzen